Dudelsack Spieler & Lehrer Sven Vollberg

15. Juli 2019, gepostet in Allgemein, CompetitionCompetition Angelbachtal 2019

Als Dudelsack Spieler ist man immer wieder auf verschiedenen Veranstaltungen unterwegs. Ein Highlight für mich sind immer wieder die Solo-Competitions, bei denen man sich mit anderen Dudelsack Spielern misst.

So auch am vergangenen Wochenende geschehen im Angelbachtal (http://www.highland-games.info). Diese Veranstaltung findet einmal jährlich im wunderschönen Schlosspark statt. Samstags treten die Bands gegeneinander an und Sonntags die Solisten (Pipes & Drums). Dieses Jahr wurde allerdings der Grade 4 bereits am Samstag ausgetragen. Der Grund dafür: In Deutschland trauen sich immer mehr Solisten in solche Wettbewerbe.

Für mich ist solch ein Wettbewerb auch immer wieder eine Quelle, um an mir zu arbeiten. Selten bekommt man ein nützlicheres Feedback als von den Judges. Dieses Jahr war Jennifer Hutcheon zu Gast, eine der bekanntesten Judges überhaupt.

Mäßiges Wetter, hervorragendes Ergebnis

Was das Wetter anging so hatte ich wirklich Glück. Ich konnte meine Performances noch im Trockenen beenden.

Angelbachtal WIN
Angelbachtal WIN

Ich hatte zwei erfolgreiche Runs und konnte beide Competitions im Grade 3 für mich entscheiden. Allerdings ist das durchwegs positive Feedback wesentlich mehr wert. Sowohl zu meinem MSR, als auch zu meinem Slow Air / Jig gab es viel Lob, aber auch konstruktive Kritik. Die zahlreichen Änderungen in 2019 machen sich bezahlt: Die neue Pipe hat einen grandiosen Sound, welcher immer wieder gelobt wird. Und meine Technik wird von mal zu mal besser.

Competition-Saisonausblick

Für dieses Jahr stehen noch weitere Highlights auf dem Plan. Ich werde das erste mal in Schottland im Rahmen des Nothern Meetings in der CLASP (Competition League for Amateur Solo Pipers) antreten. Darauf folgt der Abschluss Wettbewerb der Bagpipe Association of Germany e.V. in Trebsen. Mein persönlicher Saisionabschluss folgt im Oktober. Dort wird wieder Stuart Liddell den Wettbwerb im Kärnten judgen. Nach erfolgreichen Jahren bin ich dort nun im Grade 2 angelangt. Somit darf mich auf einem ganz neuen Niveau messen lassen.

verfasst von Sven Vollberg

2 Antworten auf “Competition Angelbachtal 2019”

  1. Ich Suche einen Dudelsackspieler Für sen 60 Geburtstag meines Mannes es soll eine Überraschung werden. Kann man sie Sa noch buchen und was würde es kosten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Letzte Blogbeiträge

Aktuelles in Pandemie-Zeiten

Auch in den aktuell schwierigen Zeiten bin ich gewohnt für meine Schüler und Kunden da. Durch die Empfehlungen des Robert-Koch-Institues (https://www.rki.de/) versuche auch ich meinen Teil zur Eindämmung der aktuellen…

Weiterlesen
logo_vhs_wurmtal
VHS Kurs – Würmtal

In einer Woche ist es bereits soweit. Die VHS-Würmtal hat mich für den Kurs „Whiskey, Kilt und Dudelsack Ein Stückchen Schottland in Deutschland“ eingeladen. Hier darf ich über mein Lieblingsland,…

Weiterlesen
Cometiton Kärnten Schüler
Competition Final 2019

Eine lange Saison neigt sich dem Ende entgegen. Traditionsgemäß bildet die Competition in Bad St. Leonhard im Lavanttal immer einen runden Abschluss. Organisiert wird dieses Comeptition Final 2019 durch die…

Weiterlesen